Übungsgruppe

„Mögen hätte ich schon wollen, aber üben habe ich mich noch nicht getraut!“ (Frei nach Karl Valentin)

In der wertschätzenden Kommunikation sind Lernen und Üben kaum voneinander zu trennen. Um das Konzept zu verstehen braucht es wenig. Doch einige Zeit braucht es, um das Erlernte zu einer Fähigkeit zu entwickeln, die im Alltag „gut zu gebrauchen“ ist! Diesen Gebrauch üben wir in meistens heiterer Runde, wir verstehen Kommunikation als fröhliches Sprach-Handwerk! Die Übungsgruppe ist offen für alle, die sich für Kommunikation interessieren, ein Einführungsseminar besucht oder wenigstens einen ordentlichen Vortrag gehört haben….:-)

Nächster Termin: 15. März 2018

Seminarort: Sprachwerkstatt, Borweg 1, 54292 Trier

Hier geht’s zur Anmeldung:


Buchung

Sie haben Interesse an diesem Angebot? Senden Sie mir eine unverbindliche Buchungsanfrage, ich setze mich umgehend mit Ihnen in Kontakt.

Buchungsformular anzeigen


Anrede:






Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen angegeben werden.