Gewaltfreie Kommunikation für Männer

Wohin führt dieses Einführungsseminar für Männer?

Gemeinsam erschließen wir die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation und probieren die Anwendung ihrer Werkzeuge an praktischen Beispielen. In einer Gruppengröße von max. 12 Teilnehmern geht es insbesondere um folgende Themen:

  • Die vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
  • Im Dialog: Wie mitfühlende Sprache wirksam wird
  • Enge Vernetzung: Gedanken und Gefühle sind unzertrennlich
  • Der Wolf im Schafspelz – die Fehlbarkeit von Urteilen
  • Vom Hören mit neuen Ohren
  • Bedürfnisse sind kein Mangel sondern ergiebige Kraftquellen
  • Zu guter Letzt: Von der positiven Kraft des Ärgers

Dieses Seminar richtet sich an Menschen die lernen wollen, neben ihren ernsten Verpflichtungen und Aufgaben ihre ureigenen Bedürfnisse ebenso ernst und wichtig zu nehmen. Die Grundlagen der Gewaltfreien oder wertschätzenden Kommunikation bieten einen guten Einstieg in die Beziehungsarbeit zu uns selbst und anderen. Die Entwicklung eigener Standpunkte und deren Verteidigung ist die Grundvoraussetzung zu Verständigung mit anderen und deren Wertschätzung.

 

Datum: 01. – 02. April 2017

Seminarzeiten: 10.00 – bis 18.00 h.

Ort: Sprachwerkstatt Trier-Eitelsbach

Kosten: 190 €


Buchung

Sie haben Interesse an diesem Angebot? Senden Sie mir eine unverbindliche Buchungsanfrage, ich setze mich umgehend mit Ihnen in Kontakt.

Buchungsformular anzeigen


Anrede:






Felder mit * sind Pflichtfelder und müssen angegeben werden.